Impressionen vom Lollsmontag

Fröhliches Feiern rund um das Feuer und eine brechend volle Stadt

"Kamelle" wurden von den Festzug-Teilnehmern großzügig unter den Zuschauern verteilt
Fotos: Christopher Göbel

11.10.2022 / BAD HERSFELD - Die Innenstadt Bad Hersfeld drohte am Lollsmontag aus allen Nähten zu platzen. Tausende säumten die Straßen des 48 Gruppen großen Fest-Umzuges und Bonbons, Waffeln oder Give-aways wurden zahlreich geworfen und fleißig eingesammelt.

Auch der Festplatz war sehr gut besucht und man merkte den Menschen an, dass zwei Jahre ohne das Lullusfest der Feierlaune der "Herschefeller" und ihrer Gäste keinen Abbruch getan haben. Am Abend drängelten sich die Menschenmassen über den Platz und die Fahrgeschäfte konnten sich nicht über mangelnden Zuspruch beklagen.

In den beiden Zelten am "Fierche" spielte bis in die Nacht Stimmungs-Musik. "Der Wettergott muss ein Hersfelder sein", hörte man immer wieder, denn der erste Lollstag bei strahlendem Sonnenschein trug dazu bei, dass der Auftakt zu Lolls 2022 erfolgreich war.

Nachfolgend noch einige Impressionen des ersten Tages. (Christopher Göbel) +++

Lullusfest 2022 - weitere Artikel

↓↓ alle 26 Artikel anzeigen ↓↓