"Die gute Nachricht des Tages"

Einfach inspirierend: Quellpavillon entpuppt sich als neuer Ausstellungsort

Schicken Sie uns jetzt Ihre gute Nachricht!
Grafik: O|N

14.01.2021 / REGION - Corona macht kreativ: Seit dem 21. Dezember zeigt Steffen Sennewald seine facettenreichen und inspirierenden Fotografien von Bad Hersfelder Motiven im Quellpavillon im Kurpark. Dabei erweist sich der Quellpavillon als prädestinierter Austellungsort. Hier besteht die Möglichkeit, die Bilder coronakonform von außen zu betrachten, wodurch auch der nötige Abstand gewahrt werden kann.

Die neu entstandene Idee vom Fachbereich Stadtmarketing und Steffen Sennewald ist bei den Bürger:innen sehr gut angekommen. "Es gilt jetzt, diesen Ort als Ausstellungsfläche für regionale Künstler:innen aufrechtzuerhalten und damit die bereits vorhandene Orte, wie Galerie im Stift, Kapitelsaal und Wandelhalle, um diesen zu erweitern", erläutert die neue Mitarbeiterin für den Bereich Museen und Ausstellungen, Lisa Hendrich.

Angestrebt sei es, die Bilder von Steffen Sennewald in einem Monatsturnus zu wechseln. Die ersten Kunstwerke wurden bereits Ende letzter Woche durch sieben neue Fotografien ausgetauscht. "Die Nachfrage an den Bildern ist ausgesprochen hoch", freut sich der Fotograf.

Weitere Bilder werden voraussichtlich Ende Februar durch neue Fotografien des Künstlers ersetzt. Die Wechselausstellung wird bis zum 31. März im Quellpavillon zu sehen sein. (pm/sh) +++

Aus einer ersten Idee entwickelt sich ein traditionelles Haus der Trinkkur temporär zu einem neuen Austellungsort der Stadt Bad Hersfeld: Steffen Sennewald und Lisa Hendrich sind begeistert.
Foto: Stadt Bad Hersfeld