Tribünen-Talk (1)

Fünf Fragen an Hannes Hellmann vom Club der toten Dichter

Hannes Hellmann, Schuldirektor Paul Nolan in "Der Club der toten Dichter"
Fotos: Janine Guldner/Christopher Göbel

01.08.2022 / BAD HERSFELD - Hannes Hellmann spielt den Schuldirektor Paul Nolan in "Der Club der toten Dichter" bei den Bad Hersfelder Festspielen. Er übernahm diese Rolle bereits in der Welt-Uraufführung im vergangenen Jahr. OSTHESSEN|NEWS stellt in dieser Saison einige Festspiel-Darstellerinnen und -Darsteller in Kurz-Porträts mit jeweils fünf Fragen vor.



1. Haben Sie etwas mit Ihrer Rolle gemeinsam - und falls ja, was?

Ja. Sicherlich die Pädagogik. Ich bin selbst seit langem als Hochschullehrer, Trainer und Coach unterwegs. Vom Charakter allerdings eher wie Keating, der Hauptrolle des Stückes. Oh Captain, mein Captain!

2. Wie entspannen Sie sich, wenn Sie nicht auf der Bühne stehen?

Ich liebe die Spannung. Die Frage ist, wie hole ich mir meinen Kick, wenn ich nicht auf der Bühne stehe? Antwort: Ich mache Unsinn. Zum Beispiel in Reimen. Kennen Sie "HELLMANNs ERHELLENDE FABELN"? Davon gibt es sogar Postkarten!

3. Eine kleine Anekdote aus Ihrer Bad Hersfelder Festspielzeit?

Es ist eine wunderbare Atmosphäre hier. Und grade jetzt, während ich in der Pause zwischen meinen Auftritten diese Fragen beantworte, sitzt der Intendant Joern Hinkel persönlich auf der Bühnenseite und vertritt die Souffleuse, die krank ist. Das ist Theater!

4. Was ist Ihr Lieblingsessen und warum?

Die "Genfer Torte" der Konditorei Rabin in Berlin Steglitz, für die ich vor 50 Jahren Torten ausgefahren habe. Diese Torte ist heute noch ebenso gut wie damals.

5. Was wäre Ihr Alptraum-Moment auf der Bühne?

Ein Bühnenunfall. Da möchte ich gar nicht drüber nachdenken. Aber so eine traurige Frage sollte nicht die letzte sein. Deshalb stelle ich selbst jetzt noch eine:

6. Werden Sie im kommenden Jahr wieder dabei sein?

Ich hoffe: JA!



Hellmanns erhellende Fabeln veröffentlicht der Schauspieler auch auf Facebook und Instagram.

Kurzvita

Hannes Hellmann wurde an der Hochschule der Künste in Berlin zum Schauspieler ausgebildet und gehörte anschließend zwölf Jahre lang zum Ensemble des Theaters an der Ruhr. Seitdem spielt er in der Champions League der Stadttheater (Thalia, Kammerspiele München, …), der Bundesliga im TV (Einsatz in Hamburg, Tatort, Solo Für Weiss, ...) und mit einigen bekannten Orchestern (z.B. Ensemble Modern, Klangforum Wien, ...). 

Er spricht Hörbücher und synchronisiert. Als Dozent arbeitet er an diversen Hochschulen (ifs Köln, HFMT Hamburg, …) sowie als Trainer und Coach im Bereich der Personalentwicklung. Als Titelfigur reüssiert er in der Web-Serie Der Mann für die Sünde. Als Karikaturist ist er verantwortlich für Hellmanns erhellende Fabeln. (Christopher Göbel) +++

Hannes Hellmann in \"Club der toten Dichter\"
Foto: Hans-Hubertus Braune