Bilderserie (1) von Hans-Hubertus Braune

Die besondere Atmosphäre der Festspiele: Roter Teppich und ein Plausch


Fotos: Hans-Hubertus Braune

02.07.2022 / BAD HERSFELD - Darauf mussten die Hersfelder zwei Jahre warten: Endlich konnten die Festspiele in Bad Hersfeld mit einem Festakt und dem "roten Teppich" vor der Stiftsruine eröffnet werden. Zahlreiche Schaulustige standen an den Absperrungen und jubelten den Stars zu. Ob aus Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft - viele namhafte und besonders bekannte Gesichter reisten am Freitagabend nach Bad Hersfeld.

Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenstrahlen war es eine besonders schöne Atmosphäre. Gerade für viele Schauspieler war es auch ein Wiedersehen, es wurden Selfies gemacht und angeregt unterhalten. Im Stiftsbezirk konnten sich die geladenen Gäste ein kulinarischen Häppchen und Getränken erfreuen. Andreas Berg und sein Cook4You-Team haben kurzfristig das Catering übernommen.

Am späten Abend gegen 22 Uhr wurden die Spitzenköche wie unter anderem Patrick Spies, Benjamin Kehl und Björn Leist erwartet. Innerhalb von gerade einmal 45 Minuten müssen sie rund 1.200 kulinarische Leckerbissen für die Premierenfeier nach Mitternacht auf die Teller zaubern.

Sehen Sie nachfolgend eine erste Bilderserie von unserer OSTHESSEN|NEWS-Fotograf Hans-Hubertus Braune. (hhb) +++

↓↓ alle 10 Artikel anzeigen ↓↓