Mit Rettungswagen ins Krankenhaus

82-Jährige touchiert Auto und verletzt später 25-Jährigen schwer

Ein Mann wurde verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht
Symbolbild: O|N

24.09.2022 / BAD HERSFELD - Schwerer Unfall am Donnerstag in Bad Hersfeld: Gegen 9.55 Uhr fuhr laut Angaben der Polizei in einer Pressemitteilung eine 82-jährige Frau aus Bad Hersfeld mit ihrem Audi Q3 die Straße "Am Johannesberg" in absteigende Richtung. Auf Höhe der Hausnummer 2 touchierte die Frau einen am rechten Fahrbahnrand stehenden VW Transporter und setzte ihre Fahrt fort, ohne den Pflichten eines Unfallbeteiligten nachzukommen.

Wenige Meter weiter kam der 82-Jährigen nach derzeitigen Erkenntnissen ein weiteres Fahrzeug entgegen, weshalb sie aufgrund am Seitenrand stehender Baustellenfahrzeuge ihren Audi Q3 zurücksetzte. Hierbei erfasste sie einen 25-jährigen Fußgänger aus Homberg/Efze.

Der Mann wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 2.550 Euro. (pm) +++