Spannendes Saisonfinale

Fans in der Kreissporthalle sollen TV Flieden in die Landesliga tragen

Die Mannschaft des TV Flieden will die Saison krönen
Foto: Verein

11.06.2022 / FLIEDEN - Am Samstag kommt es in der Aufstiegsrunde der Bezirksoberliga Offenbach / Hanau zwischen dem TV Flieden und der SG Bruchköbel II zum Showdown um den Aufstieg in die Landesliga Süd. Der Gewinner des Spiels sichert sich in der kommenden Saison den Startplatz in dieser Liga.

Ein Blick auf die Tabelle genügt, um zu erahnen, wie eng dieses Spiel werde könnte: Die Heimmannschaft führt die Tabelle der Aufstiegsrunde an, die Gäste befinden sich auf dem zweiten Tabellenplatz. Außerdem haben beide Mannschaften zurzeit fünf Minuspunkte, sodass ein enges und hart umkämpftes Spiel erwartet wird.

Das Hinspiel konnte der TV Flieden mit einem Tor Unterschied für sich entscheiden. Dabei zeigte vor allem die Fliedner Abwehrreihe in den ersten 20 Minuten eine überragende Leistung und lies lediglich drei Treffer des Gegners zu. Daher gilt es auch in diesem Spiel, eine sehr gute Defensive zu präsentieren, um in der nächsten Saison eine Klasse höher gegen Mannschaften wie den TV Gelnhausen II und die SG Egelsbach spielen zu können.

Publikum soll Unterschied machen 

Ein Vorteil für die Männer aus dem Königreich ist zweifelsfrei auch, dass es sich um ein Heimspiel handelt und sie daher auf die Unterstützung der Fans hoffen können, welche sich schon des Öfteren als starken Antreiber der Mannschaft zeigten. Mit den Anhängern im Rücken konnte schon das eine oder andere Spiel gedreht und eine Niederlage verhindert werden. So ging vor heimischer Kulisse nur ein einziges Spiel verloren, die restlichen konnte die Heimmannschaft immer für sich entscheiden. Diese gute Serie soll auch im letzten Spiel der Saison nicht enden, vor allem nicht, weil es sich um die wichtigste Begegnung der aktuellen Spielzeit handelt. Man möchte sich für eine harte und lange Saison endlich belohnen und den letzten Aufstieg in die Landesliga aus dem Jahr 2015 wiederholen. Dies wäre der nächste Erfolg für den Verein, denn neben der zweiten konnte auch die dritte Mannschaft bereits ihre Meisterschaft feiern und die erste Damenmannschaft spielte ebenfalls lange in der Aufstiegsrunde um den Aufstieg in die Landesliga mit.

Anpfiff ist in der Kreissporthalle in Flieden um 19.45 Uhr. Die Mannschaft des TV Flieden freut sich auf jede Unterstützung, die am Ende das Zünglein an der Waage sein könnte, um den Aufstieg perfekt zu machen. (pm)+++