Niemand verletzt

Einsatz für die Feuerwehr in der Frankfurter Straße

Die Feuerwehr Fulda war am Samstagabend im Einsatz
Fotos: Henrik Schmitt

23.01.2022 / FULDA - Viel Blaulicht war am Samstagabend gegen 20:20 Uhr in der Frankfurter Straße in Fulda zu sehen. Grund dafür war ein gemeldeter Einsatz in einem Mehrfamilienhaus. Eine Wohnung war stark verraucht.

Nach einer Erkundung durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Fulda hieß es: "Essen auf Herd". Die Kräfte lüfteten die Wohnung und übergaben diese anschließend wieder an die Bewohner. "Verletzt wurde niemand", bestätigte die Polizei auf O|N-Nachfrage. (nb) +++