Feierstunde für die Absolventen

Gratulation zur erfolgreichen Weiterbildung für Tegut-Handelsfachwirte

Strahlende Gesichter nach der Zeugnisübergabe an die Absolventen der Weiterbildung Handelsfachwirt+ bei Tegut. Die Handelsfachwirte mit Vertretern von Tegut (von rechts) Günter Ledermann (Tegut-Betriebsratsvorsitzender), Kit Kortum und Vanessa Köller (beide tegut… Akademie/ Talent Management), Karl-Heinz Brand und Bernd Lohmann (beide Tegut-Geschäftsleitung), Yvonne Link (Tegut-Akademie/Talent Management) und von links Luisa Atzert und Dr. Wolfgang Dippel (beide Bildungsunternehmen Dr. Jordan).
Foto: Tegut

20.09.2021 / FULDA - Zum Abschluss ihrer zweijährigen Weiterbildung im Rahmen des Programms Handelsfachwirt+ bei Tegut erhielten die Absolventen des Jahrgangs 2019 bis 2021 während einer Feierstunde im Bildungsunternehmen Dr. Jordan ihre betrieblichen Abschlusszeugnisse. 

Die Highlights der Ausbildung: Segeltörn, Theater-Workshop, Challenge-Monate

Mit der Einführungswoche im Sommer 2019 und einem Highlight - dem Segeltörn auf dem IJsselmeer - startete die 25-monatige Weiterbildung. Der Theater-Workshop im Januar 2020 forderte die Kaufleute auf besondere Weise heraus, ermöglichte ihnen, sich auf einem fachfremden Gebiet zu beweisen und stärkte das Gemeinschaftsgefühl der Gruppe. Die letzten sechs Monate der Weiterbildung – die sogenannten Challenge-Monate - absolvierten die Handelsfachwirte in ihren künftigen Einsatzfilialen, um sich auf die Übernahme einer Aufgabe als Führungskraft vorzubereiten.

Vielfältige Chancen für Karriere bei Tegut

Zum erfolgreichen Abschluss gratulierten Karl-Heinz Brand, Tegut-Geschäftsleitung Personelles, Dr. Wolfgang Dippel, Direktion Bildungsunternehmen Dr. Jordan und Bernd Lohmann, Tegut-Geschäftsleitung Vertrieb Supermärkte, den Handelsfachwirten, die alle verantwortungsvolle Aufgaben in den Tegut-Supermärkten übernehmen werden. "Setzen Sie Ihre Ziele immer etwas höher, als sie glauben sie zu erreichen – das schafft Lernfelder und Entwicklungsraum", gab Karl-Heinz Brand den Absolventen mit auf den Weg. Und Bernd Lohmann zeigte die vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten im Unternehmen Tegut auf. "Insbesondere in den Expansionsgebieten im Raum Stuttgart und München werden bestens ausgebildete Fachleute, wie Sie gebraucht. Ergreifen Sie diese Chancen. Wir besetzen Führungspositionen vorwiegend aus den eigenen Reihen."

Gute Gemeinschaft aufgebaut – Netzwerk weiter pflegen

Klassensprecher Ahmet Can Günen bedankte sich im Namen der Klasse bei den Lehrkräften im Bildungsunternehmen, den Ausbildern in den Tegut-Märkten und den Verantwortlichen in der Tegut-Akademie. "Wir sind eine gute Gemeinschaft geworden und auch wenn wir uns jetzt nicht mehr regelmäßig sehen, so können wir unser aufgebautes Netzwerk weiter pflegen und uns gegenseitig unterstützen", fasste er zusammen.

Zusammen mit ihren Zeugnissen erhielten die Handelsfachwirte aus den Händen der Tegut-Geschäftsleitungsmitglieder Karl-Heinz Brand und Bernd Lohmann das Buch "Wer hat den Ball". Denn nicht nur im Fußball, auch bei Tegut gelte es, "eine Mannschaft erfolgreich zu führen". (pm) +++