Großprojekt Frankfurter Straße

"Umfangreiches Programm": Hier wird im Stadtgebiet dieses Jahr gebaggert

Viele Baustellen sind im Stadtgebiet verteilt.
Fotos: Henrik Schmitt

15.04.2021 / FULDA - Seit 2018 schon fast Tradition: Die Präsentation der laufenden und künftigen Baumaßnahmen in Fulda gegenüber Pressevertretern. In diesem Jahr jedoch auf digitalem Weg. "Es ist für uns doch noch ein ungewohntes Format", konstatiert Bürgermeister Dag Wehner (CDU) zu Beginn der virtuellen Veranstaltung am Mittwochvormittag. "Wir hätten Sie natürlich lieber wie gewohnt im Stadtschloss begrüßt, aber die aktuelle Situation lässt es einfach nicht zu." Ziel sei es, mit dem Überblick, die Öffentlichkeit rechtzeitig über die Maßnahmen 2021 zu informieren. 

Die Straßen werden auch in der Corona-Krise fleißig ausgebessert. "Wir möchten mit dem Termin verdeutlichen, dass die Baustellen wohldurchdacht sind und lange Abstimmungsprozesse dahinterstehen", so Wehner weiter. 2021 stehe ein "enormes Paket" zur Verfügung. Es sei eine hohe Gesamtinvestitionssumme von 121 Millionen Euro im städtischen Haushaltsplan eingeplant. "Im Bereich Straßenbau, Radverkehr und Öffentlicher Personennahverkehr sind es zwölf Millionen." Damit wolle man regional die Wirtschaft stützen.

Insgesamt folgt ein "umfangreiches Programm" mit verschiedenen Taktungen. "Durch den Ausfall des Hessentags konnten wir jedoch unser Bauprogramm anpassen und jetzt durchbauen." Vorgezogen wurde beispielsweise das Projekt in der Schirmannstraße. Das würde nun problemlos vonstattengehen. 

Zwölf größere Baumaßnahmen im Stadtgebiet

Bisher sind folgende Baumaßnahmen angemeldet: 22 vom Tiefbauamt der Stadt Fulda, acht von Hessen Mobil, 34 vom Abwasserverband, 21 von OsthessenNetz und eine von der Deutschen Telekom. Einige Maßnahmen seien deckungsgleich, sodass mit insgesamt zwölf geplanten, größeren Baumaßnahmen über das gesamte Stadtgebiet verteilt gerechnet werden müsse.

Großprojekt: Frankfurter Straße und Bronnzeller Kreisel

Thomas Flügel, Leiter des Amtes für Straßenverkehr und Parken, stellte die verkehrsrelevantesten Baustellen vor. "Wir hoffen natürlich, dass wir das alles zeitlich so abwickeln können, wie geplant. Natürlich kann es da immer wieder zu Verzögerungen kommen." Die größte Baumaßnahme aus dem letzten Jahr sei eindeutig die in der Frankfurter Straße und dem Bronnzeller Kreisel. Diese Streckenabschnitte sind in verschiedene Bauphasen unterteilt - drei der zwölf vorgestellten Maßnahmen greifen das Großprojekt auf. Ergänzend erklärten Markus Wagner und Ulrich Hansel von Hessen Mobil, dass die Arbeiten an der Frankfurter Straße bis Ende 2022 abgeschlossen sein sollten. Ab September solle dann laut dem aktuellen Planungsstand der Bronnzeller Kreisel im Fokus stehen. "Ziel ist es, spätestens vor der Landesgartenschau 2023 fertig zu sein. Dabei bleibt der Kreisel im Wesentlichen bestehen, Details werden verbessert. Zusätzlich wird es eine neue Verknüpfungsrampe geben", sagt Wagner weiter. Näheres zu den einzelnen Phasen wird Hessen Mobil im Sommer erläutern.

Die verkehrsrechtlich relevanten Baustellen sind: 

B 254 zwischen Kohlhäuser Straße und Bronnzeller Kreisel, Straßen- und Leitungsbau - Bauzeit: bis Ende Mai 2021
Verkehrsführung: Einbahnstraßenregelung stadtauswärts

B 254 zwischen Mainstraße und Kohlhäuser Straße, Straßen- und Leitungsbau - Bauzeit: voraussichtlich ab Juli 2021 – Ende 2022
Verkehrsführung: Einbahnstraßenregelung stadtauswärts

B 254 / B 27 Bereich "Bronnzeller Kreisel", Straßenbau - Bauzeit: voraussichtlich ab September 2021 – Anfang 2023
Verkehrsführung: noch nicht abschließend geklärt, Wegfall diverser Fahrbeziehungen 

K 55 zwischen Fulda-Bronnzell und Künzell-Engelhelms, Straßenbau - Bauzeit: Mitte Juli - Mitte September 2021
Verkehrsführung: Vollsperrung 

K 101 zwischen Fulda-Johannesberg und Westring, Straßenbau - Bauzeit: Ende Mai - Anfang Juli 2021
Verkehrsführung: Vollsperrung

K 110 zwischen Fulda-Besges und Fulda-Malkes, Straßenbau - Bauzeit: Ende August - Dezember 2021
Verkehrsführung: Vollsperrung

Weichselstraße zwischen Weserstraße und Mainstraße, Straßen- und Leitungsbau - Bauzeit: März – Juni 2021
Verkehrsführung: Vollsperrung

Am Kleegarten zwischen Petersberger Straße und Am Jagdstein (I. BA), Straßen- und Leitungsbau - Bauzeit: voraussichtlich ab Mitte Mai – Dezember 2021
Verkehrsführung: Vollsperrung

Schirrmannstraße zwischen Neuenberger Straße und Jugendherberge, Straßen-, Leitungs- und Kanalbau - Bauzeit: März – Dezember 2021
Verkehrsführung: Vollsperrung 

Sickelser Straße Höhe Neubaugebiet "Am Schafacker", Kanalbau - Bauzeit: April – Ende Juni 2021
Verkehrsführung: Vollsperrung

Mittelstraße zwischen Karlstraße und Robert-Kircher-Straße, Straßen- und Kanalbau - Bauzeit: voraussichtlich Juli – September 2021
Verkehrsführung: Vollsperrung

Zirkenbacher Straße zwischen Marbachweg und Am Rauschenacker, Kanalbau - Bauzeit: ab Mitte Juli – Ende September 2021
Verkehrsführung: halbseitige Sperrung mit Lichtzeichenanlage

Innenstadt, Leitungsbau - Bauzeit: ab 26. April bis Dezember 2021
Verkehrsführung: Gehwegsperrungen, Fahrbahnquerungen (mkr) +++