Leitende Hebamme (m/w/d)

Klinikum Bad Salzungen GmbH
Bad Salzungen

Stellenausschreibung

In unserer geburtshilflichen Abteilung werden etwa 500 Kinder jährlich geboren.
Als perinataler Schwerpunkt sind wir in der Lage, gemeinsam mit der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Schwangere ab der vollendeten 32. Schwangerschaftswoche und Babys mit einem Geburtsgewicht von mindestens 1.500 g im Klinikum direkt zu betreuen. Wir legen sehr viel Wert auf eine individuelle, familienorientierte und ganzheitliche Betreuung unter der Geburt, sowie auch später im Wochenbett, weshalb wir insbesondere Einfühlungsvermögen und Kommunikationsfähigkeit voraussetzen.

Ab 01.01.22 ist die Stelle

Leitende Hebamme m/w/d
in Vollzeit oder auch Teilzeit neu zu besetzen.

Ihr künftiges Aufgabengebiet umfasst u. a.
eine kompetente Führung des Hebammenteams, die Mitwirkung bei der stetigen Weiterentwicklung von Strukturen zur Leistungsoptimierung sowie die Gestaltung der Arbeitsabläufe unter wirtschaftlichen Aspekten.
Eine Mitarbeit im Kreißsaal sollte selbstverständlich sein.
Als Leitende Hebamme tragen Sie die Verantwortung für die
Betreuung von werdenden Müttern während der Schwangerschaft und bei der Entbindung sowie Versorgung von Mutter
und Kind nach der Geburt.

Wir bieten Ihnen
einen sicheren unbefristeten Arbeitsplatz in einer zukunftsorientierten Einrichtung. Eine offene Willkommenskultur erleichtert den
Einstieg in unser Team.

Wir erwarten von Ihnen eine abgeschlossene Ausbildung zur
Hebamme (m/w/d). Eine mehrjährige Berufserfahrung sowie
die Weiterbildung „Leitung eines Bereiches im Krankenhaus“
bzw. die Bereitschaft, diese zu absolvieren, ist wünschenswert.

Gezielte Personalentwicklung mit vielseitigen, ansprechenden Fortund Weiterbildungsangeboten sowie
Maßnahmen zur Gesunderhaltung runden unser Angebot ab.

Führungserfahrungen und Durchsetzungsvermögen, Teamund Kooperationsfähigkeit, Bereitschaft zur aktiven interdisziplinären Teamarbeit, ein hohes Maß an Sozialkompetenz und
Integrität werden vorausgesetzt.

Neben unserem attraktiven Gehalt mit Gehaltsentwicklung analog
dem TVöD-K, 30 Tagen Urlaub, einer Jahressonderzahlung und
einer leistungsorientierten Vergütung pro Jahr, profitieren Sie von
einer langfristigen Absicherung durch unsere betriebliche Altersvorsorge.

Weitere Leistungen für unsere Mitarbeiter finden Sie unter:

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte unter Angabe
des frühestmöglichen Eintrittstermins an:
E-Mail: Bewerbung@klinikum-badsalzungen.de 

Haben Sie noch Fragen?
Dann stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen der Personalabteilung unter
Tel.: 03695/64-1021 gerne zur Verfügung.

Klinikum Bad Salzungen GmbH
Personalabteilung
Lindigallee 3