FOS Praktikumsplatz Fachrichtung Wirtschaft/Verwaltung (m/w/d)

DGUV Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung
Bad Hersfeld

FOS Praktikumsplatz
Fachrichtung Wirtschaft/Verwaltung (m/w/d)
Kennziffer 41-090

 

Die Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (HGU) ist die zentrale Einrichtung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) für Lehre und begleitende, anwendungsorientierte Forschung in den Bereichen Sozialversicherung, Rehabilitation und Public Administration. Als Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen vertritt die DGUV deren gemeinsame Interessen. Die HGU ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in der Trägerschaft der DGUV mit Sitz in Bad Hersfeld und einem weiteren Campus in Hennef. Ihr Angebot umfasst grundständige und weiterbildende Studiengänge, Zertifikatsprogramme und Seminare. Sie ist eng vernetzt mit anderen Hochschulen und Bildungseinrichtungen.

 

Was bietet die DGUV?

- einen vielseitigen und interessanten Praktikumsplatz in einem attraktiven Arbeitsumfeld
- Mitarbeit in den verschiedenen Abteilungen sowie Projekten der Hochschule
- eine umfassende Einarbeitung durch die Fachkräfte sowie durch die kaufmännische Ausbilderin
- eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 300,00 € brutto monatlich

Was bringen Sie idealerweise mit?

- Interesse an vielseitigen Aufgabenstellungen
- Affinität zur Arbeit mit modernen Informations- und Kommunikationssystemen
- Freude am Umgang mit Menschen
- selbstständige Arbeitsweise

Ihnen gefällt, was Sie gelesen haben?

Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen über unser Bewerberportal.

 

Jetzt bewerben

Informationen zur Hochschule der DGUV finden Sie unter: www.dguv.de/hochschule

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren stehen Ihnen Frau Annette Pakusa und Frau Jenny Adamski unter den Rufnummern 030 13001 – 1730/1733 zur Verfügung.

 

Für fachliche Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Saskia Köpsell unter der Rufnummer 030 13001 - 6505.

 

Die Arbeitsplätze der DGUV sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet.

Wir unterstützen die Ziele der UN-Behindertenrechtskonvention und setzen uns besonders für die Belange von Menschen mit Beeinträchtigungen ein. Wir begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen von schwerbehinderten und gleichgestellt behinderten Menschen.