Journalistinnen / Journalisten (w/m/d)

Hessen Mobil Straßen- und Verkehrs­management
Eschwege

Hessen Mobil ist die moderne und innovative Straßenbaubehörde des Landes. Mit Erfahrung, Wissen und Leidenschaft planen, bauen und managen wir das überörtliche Straßennetz und stärken damit hessenweit Mobilität und Wirtschaft. Als bürgernahe und regional verwurzelte Behörde streben wir nach einem Ziel:

Die Mobilität der Zukunft nachhaltig zu gestalten – darum bauen wir auf kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in starken, interdisziplinären Teams.

Zur Verstärkung des Regionalbüros Osthessen der Stabsstelle Strategie und Kommunikation suchen wir für unseren Standort Eschwege zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

Journalistinnen / Journalisten (w/m/d)

(bis Entgeltgruppe 11 TV-H)

Aufgaben
Die Aufgaben umfassen die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der Region Osthessen mit den drei Landkreisen Fulda, Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner. Die Spartenorganisation umfasst die Bereiche Planung, Bau, Betrieb und Verkehr. Das Regionalbüro sichert dabei den Auftritt der Verwaltung in der Öffentlichkeit und verantwortet neben der Medienarbeit das Anfragenmanagement, sowie insbesondere

Kontaktpflege zu den regionalen Medien

Erstellen von Pressemitteilungen auf Grundlage der Informationen aus den Fachabteilungen Anfragenmanagement / Beantwortung von Anfragen Dritter

Informationsrecherchen, deren Aufbereitung und Dokumentation

Aufbereitung fachlicher Beiträge für die öffentlichkeitswirksame Kommunikation

Organisation von öffentlichkeitswirksamen Terminen (Spatenstiche, Verkehrsfreigaben, Pressekonferenzen) gemeinsam mit den Fachabteilungen

Beiträge für den Internetauftritt in Abstimmung mit der Pressestelle der Zentrale in Wiesbaden

Qualifikationsanforderungen
Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom/Bachelor) der Fachrichtung Journalismus, Öffentlichkeitsarbeit, Kommunikation oder ein vergleichbarer Studiengang

Möglichst Berufserfahrung in einer technischen Redaktion und/oder der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kenntnisse im Umgang mit Medienvertretungen

Kenntnisse der Strukturen der hessischen Landesverwaltung und der hessischen Medienlandschaft Gute Kenntnisse der Strukturen von Hessen Mobil sind von Vorteil

Sichere Anwendung der MS-Office-Standardsoftware

Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache

Soziale Kompetenzen
Sicheres und freundliches Auftreten mit sachbezogenem Durchsetzungsvermögen

Darstellungs- und Verhandlungsgeschick sowie die Fähigkeit zur Mitwirkung an dem positiven Erscheinungsbild einer modernen und kundenfreundlichen Verwaltung

Hohes Engagement, hohe Motivation und Eigeninitiative Kommunikativer und teamorientierter Arbeitsstil Diskretion, Loyalität und Zuverlässigkeit

Außendiensteinsätze erfordern den Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B, sowie die Bereitschaft, ein Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen entsprechende Entschädigung zu nutzen.

Bezahlung
Je nach Berufserfahrung und Qualifikation erfolgt die Bezahlung bis Entgeltgruppe 11 TV-H.

Landesticket Hessen
Für die Beschäftigten des Landes Hessen einschließlich derer, die sich in Ausbildung befinden, besteht die Möglichkeit zur kostenfreien Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Hessen – nicht nur für den Arbeitsweg.

Arbeiten und Leben in Balance
Sie möchten einen guten und langfristigen Arbeitgeber, der kompetent, transparent und zuverlässig arbeitet? Gestalten Sie Ihre Karriere bei Hessen Mobil: in einer Kultur, die Vielfalt und Weiterbildung fördert und die Balance zwischen Beruf und Freizeit ermöglicht. Bei Hessen Mobil gelten z. B.:

Flexible Arbeitszeiten

Vielfältige Modelle der Arbeitszeitgestaltung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Stunden- und tageweiser Ausgleich von Mehrarbeit

Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Machen Sie jetzt den nächsten Schritt:

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und weiteren Qualifikationsnachweisen (bitte nur Kopien einreichen, die Bewerbung wird nicht zurückgesandt) bis zum 5. Dezember 2020 unter Angabe der Kennziffer S2 20/4-  5 postalisch oder per E-Mail (PDF-Datei, höchstens 20 MB) an

Hessen Mobil
Straßen- und Verkehrsmanagement Dezernat Q 2
Wilhelmstraße 10
65185 Wiesbaden
E-Mail: [email protected]
 
Allgemeine Hinweise

Hessen Mobil strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen sind besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund wird ausdrücklich begrüßt. Ehrenamtliches Engagement wird in Hessen gefördert.

Umfangreiche Informationen zu unseren Aufgaben und Zielsetzungen finden Sie auf unserer Internetseite:

www.mobil.hessen.de.