Sachbearbeiter im kaufmännischen u. infrastrukturellen Gebäudemanagement (m/w/d)

Magistrat der Stadt Fulda
Fulda

Im Gebäudemanagement der Stadt Fulda ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle als 

Sachbearbeiter im kaufmännischen 
und infrastrukturellen Gebäudemanagement (m/w/d) 

zu besetzen. Der Arbeitsplatz kann in Teilzeit besetzt werden. 

Aufgaben des Gebäudemanagements:
Die Stadt Fulda ist Eigentümerin von ca. 240 Gebäuden, teilweise denkmalgeschützten Immobilien, mit ca. 375.000 qm BGF Grundfläche unterschiedlichster Art (Verwaltungsgebäude, Schulen, Kindertagesstätten, Bürgerhäuser, Sporteinrichtungen usw.). Das Gebäudemanagement der Stadt Fulda ist verantwortlich für die bauliche Unterhaltung, den sicheren Betrieb und die Bewirtschaftung dieser Einrichtungen und der dazu gehörigen Außenanlagen. Hinzu treten Aufgaben im Bereich von Neubau-, Umbau und Sanierungsmaßnahmen an städtischen Immobilien und deren Freiflächen, sowie die Übernahme fachkundiger Bauherrenleistungen im Zusammenhang komplexer Bauvorhaben. 

Das Aufgabengebiet beinhaltet im Wesentlichen:
Vermarktung, Vermietung und Bewirtschaftung der Bürgerhäuser der Stadt Fulda
Mitwirkung bei der Finanzbuchhaltung, bei Abrechnungen sowie der Rechnungskontrolle
Überwachung und kostenrechnungsmäßige Zuordnung von Zahlungseingängen für Bürgerhausnutzungen
Mitarbeit bei der Vertragsgestaltung und –anpassung für den Bereich der Bürgerhäuser
Betreuung von Reinigungsdienstleistungen an städtischen Gebäuden incl. der Abwesenheitsvertretung der Sachgebietsleitung Reinigung und Hausmeisterdienste (GM 2)
Aufbau, Verwaltung und Betrieb eines EDV-unterstützten Schließmanagements der städtischen Gebäude
Mitwirkung bei der Betreuung eines EDV-unterstützten QM- und CAFM-Systems für den Bereich Reinigungswesen
Mitwirkung bei Ausschreibungen für die Fachbereiche GM 2 und GM 3 

Fachliche Voraussetzungen 

erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau mit praktischer Erfahrung im Facility-Management
gute EDV- Kenntnisse und die Beherrschung der gängigen Office-Programme, vor allem Word, Excel und PowerPoint
wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit dem Computerprogramm California, sowie mit CAFM Software 

Persönliche Kompetenzen 

Belastbarkeit, Flexibilität und Engagement
Teamfähigkeit sowie Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft
schnelle Auffassungsgabe und Eigeninitiative
Selbständiges und effizientes Arbeiten
Kundenfreundlichkeit und Einfühlungsvermögen sowie Bereitschaft zur Fortbildung
PKW Fahrerlaubnis 

Wir bieten Ihnen:

ein wertschätzendes Arbeitsklima, fachliche Unterstützung und eine qualifizierte Einarbeitung
ein abwechslungsreiches und interessantes Arbeitsgebiet, in dem Sie auch eigene Ideen entwickeln und einbringen können
ein motiviertes und kompetentes Team
Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
Betriebliche Altersvorsorge
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Betriebliches Gesundheitsmanagement
vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
Fort- und Weiterbildungsprogramme 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz und/oder weiteren Sprachkenntnissen sind besonders erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden besonders begrüßt (§ 9 HGlG). 

Im Rahmen der Tätigkeit müssen Ortstermine an Objekten wahrgenommen werden, deren Zugänge nicht immer barrierefrei sind. Eine entsprechende körperliche Beweglichkeit ist notwendig. 

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter des Gebäudemanagements, Herr Volmer, gerne unter der Telefonnummer (0661) 102-1700 zur Verfügung. 

Interessiert? Sofern Sie die geforderten Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Auf unserer Internetseite www.fulda.de finden Sie unter der Rubrik „Rathaus & Politik – Arbeiten bei der Stadt Fulda – Stellenausschreibungen“ einen Link, der Sie direkt auf unser Bewerberportal weiterleitet. 

Bitte bewerben Sie sich möglichst über unser Online-Bewerbungsverfahren. 

Die Bewerbungsfrist endet am 22.03.2019 

Die gespeicherten Daten werden nach Abschluss des Verfahrens unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet. 

Magistrat der Stadt Fulda 
Haupt- und Personalamt 
Personal- und Organisationsabteilung 
Schlossstr. 1, 36037 Fulda