Mitarbeiter*in für die Kursorganisation (m/w/d)

Hessische Akademie für musisch-kulturelle Bildung gGmbH
Schlitz

Die Hessische Akademie für musisch-kulturelle Bildung gGmbH ist eine gemeinnützige Einrichtung des Landesmusikrates Hessen und wird institutionell gefördert durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Sie bietet die Durchführung und Förderung von Bildungsmaßnahmen im Bereich der Musik, des Tanzes, des Theaters sowie anderer Kunst- und Kultursparten und stellt damit für ausübende Musiker*innen, Künstler*innen und Kulturschaffende wie für Lehrende sowohl des Amateur- als auch des Profibereichs die zentrale Stätte für Fort- und Weiterbildung in Hessen dar.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Mitarbeiter*in für die Kursorganisation (m/w/d) in Teilzeit (16 Std./Woche)

Ihre Aufgaben
· Organisatorische Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der hauseigenen Kurse und Fortbildungen
· Administrative Unterstützung des Referenten für Musik sowie des Projektteams
· Check-In und Check-Out sowie Betreuung unserer Gäste
· Mitwirkung bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
· Pflege der Teilnehmenden- und Dozent*innendatenbank

Ihr Profil
· Abgeschlossene Ausbildung oder Berufserfahrung im Bereich Verwaltung, Officemanagement, Veranstaltungsorganisation bzw. im musisch-kulturellen Bereich
· Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
· Kundenorientierung, freundliches und souveränes Auftreten
· Grundkenntnisse mit den MS-Office-Anwendungen sowie die Bereitschaft, sich in neue Systeme einzuarbeiten
· Affinität zum Musik- und Kulturbetrieb
· Bereitschaft zur Arbeit am Abend und am Wochenende
· Deutschkenntnisse (mind. B2-Niveau)

Unser Angebot
· Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
· Nette Kolleg*innen und eine familiär geprägte Gesamtstruktur

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2024. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Wir sprechen ausdrücklich alle Geschlechter, Nationalitäten und denkbare Diversitäten an. Die Stellenvergabe erfolgt nach Eignung. Bei Fragen steht Ihnen Frau Lena Steffan unter 0151 50775647 zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an: bewerbung@lmah.de 

Mit der Abgabe einer Bewerbung geben Sie Ihr Einverständnis, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert und verarbeitet werden