Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Caritasverband für die Diözese Fulda e.V.
Fulda

Arbeitsplatz
Caritas

Der Caritasverband für die Diözese Fulda e. V. ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege im Bistum Fulda und u. a. Träger von Einrichtungen der Jugend-, Alten- und Behindertenhilfe.

Für den Wohnverbund für Menschen mit psychischen Erkrankungen in Fulda suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

pädagogische Fachkraft (m/w/d)
mit einem Stellenumfang von 75-100 %.

Ihr Aufgabengebiet:

• Beratung, kontinuierliche Unterstützung und Begleitung unserer Klienten
• regelmäßige Einzel- und Gruppengespräche
• Hilfe bei der Tagesstruktur und Freizeitgestaltung
• Erarbeitung, Fortschreibung und regelmäßige Überprüfung der Teilhabepläne sowie kontinuierliche Verfolgung der Teilhabeziele
• Beratung und Unterstützung bei lebenspraktischen Aufgaben
• Begleitung ärztlicher und medikamentöser Behandlungen
• Hilfe bei der Suche nach neuen Lebensperspektiven
• Kooperation und Koordination anderer psychiatrischer Hilfen

Wir erwarten:

• Studium der Sozialen Arbeit / Sozialpädagogik, Ausbildung als Pflegefachkraft in der Heilerziehung oder Gesundheits- und Krankenpflege oder vergleichbare Qualifikation
• eine kontaktfreudige, flexible, empathische und engagierte Persönlichkeit, die Erfahrung und Spaß an eigenverantwortlicher Arbeit hat, teamfähig ist und sich auf unterschiedliche Menschen und Beeinträchtigungen schnell einstellen kann
• Identifikation mit den Zielen, Aufgaben und Werten der katholischen Kirche und der verbandlichen Caritas

Wir bieten Ihnen:

• Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
• Mitarbeiterrabatte über corporate benefits
• Bike Leasing
• einen vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Raum für eigene Ideen
• gute Möglichkeiten zur beruflichen und fachlichen Fort- und Weiterbildung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen
vorzugsweise per Mail an: edgar.erb@caritas-fulda.de.

Caritas Wohnen
für Menschen mit psychischen Erkrankungen
Leitung Edgar Erb
Rittlehnstr. 24, 36041 Fulda

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie in die automatisierte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Eine weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist dann aber nicht mehr möglich. Die Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgegeben und unter Wahrung des Datenschutzes vernichtet.