Technischer Systemplaner (m/w/d) für Versorgungs- & Ausrüstungstechnik (HKLS)

SCHNEIDER Elektroengineering GmbH
Fulda

WIR BIETEN ZUM 1. AUGUST 2022 EINEN AUSBILDUNGSPLATZ ZUM

TECHNISCHEN SYSTEMPLANER (m/w/d) FÜR VERSORGUNGS- & AUSRÜSTUNGSTECHNIK (HKLS)

Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre

SCHNEIDER ENGINEERING 
steht regional als relevanter Partner für beste Qualität im Bereich Elektro-, Licht- und Haustechnikplanung. Bei uns hast Du die Chance, Dich in einem starken Team in familiärer Arbeitsatmosphäre weiterzuentwickeln und bereits eigene Verantwortung zu übernehmen. Wir möchten weiterwachsen, um weiterhin unsere großen Ziele zu verfolgen – gemeinsam mit DIR!

In unserem Büro in der Innenstadt in Fulda möchten wir Dir einen modernen und langfristigen Platz in unserem Team anbieten!

DU ERKENNST DICH IN ALL DIESEN PUNKTEN WIEDER:

- Du magst es, präzise zu arbeiten
- abstrakt-logisches Denken fällt Dir nicht schwer
- Du hast eine selbstständige Arbeitsweise
- Du hast räumliches Vorstellungsvermögen
- Verantwortung übernehmen wollen fällt Dir nicht schwer
- Du hast Spaß an Team- und Projektarbeit
- Du hast technisches Interesse

DANN PASST DU PERFEKT ZU UNS und die Ausbildung zum/zur Technischen Systemplanerin/er
für Versorgungs- und Ausrüstungstechnik (HKLS) ist genau das Richtige für DICH.

DARAUF DARFST DU DICH BEI UNS FREUEN:

- TEAMORIENTIERTES, POSITIVES ARBEITS- & BETRIEBSKLIMA
- ARBEITSZEITMODELL MIT GLEITZEIT
- WEITERBILDUNG
- BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE
- TIEFGARAGENSTELLPLATZ
- KOSTENLOSE GETRÄNKE & SNACKS
- TOP ARBEITSPLATZAUSSTATTUNG
- KLIMATISIERTE BÜROS
- INTERESSANTE & INNOVATIVE PROJEKTE

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige schriftliche Bewerbung – gerne auch in elektronischer Form –
und darauf Dich kennenzulernen: www.pbschneider-partner.de/karriere 

Falls Du vorab noch Fragen haben solltest, kannst Du Dich gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns melden.

SCHNEIDER ENGINEERING
Maria-Ward-Straße 3 | 36037 Fulda
Anika Schwing
0661 / 968933-95
a.schwing@pbschneider.com 

FULDA | RODGAU | WÜRZBURG