Polizei und Feuerwehr vor Ort

Stundenlanger Einsatz am Morgen: Person droht vom Balkon zu springen

Einsatz am Morgen in Hofbieber.
Fotos: Henrik Schmitt

08.04.2021 / HOFBIEBER - Einsatz am Donnerstagmorgen: Wie die Leitstelle Fulda um 6.57 Uhr mitteilte, soll sich eine "Person in Absturzgefahr" in Hofbieber (Landkreis Fulda) am Haus "Rhönblick" befunden haben. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr forderten Unterstützung von der Polizei an, da eine Person den Zutritt zur Wohnung verwehrte und drohte vom Balkon zu springen. Über mehrere Stunden dauerte der Einsatz, bis es endlich Entwarnung gab.

Die Feuerwehr leitete daraufhin verschiedene Maßnahmen ein. Es wurden verschiedene Sicherungsmittel und ein Sprungretter in Bereitstellung gebracht. Da die Person sich nach einiger Zeit selbstständig vom Balkon zurückzog und Polizei und Rettungsdienst den Zutritt zur Wohnung gewährte, kam keines der Mittel zum Einsatz. Der Mann wurde anschließend noch rettungsdienstlich behandelt. Die ebenfalls alarmierte Drehleiter aus Fulda konnte wegen der baulichen Enge nicht zum Einsatz kommen. (pm) +++