20.000 Euro Sachschaden

Zusammenstoß beim Ausparken - eine Person schwerverletzt

Am Dienstag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Pacelliallee.
Symbolbild: O|N

13.01.2021 / FULDA - Folgenschwerer Zusammenstoß am Dienstag -  Bei einem Ausparkmanöver in der Fuldaer Pacelliallee kam es zu einem Zusammentsoßt zweier Farzeuge. Einer der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Ein Opel parkte auf dem seitlichen Parkstreifen der Pacelliallee in Fahrtrichtung Petersberg. Als der 34-jährige Fahrer gegen 12:45 Uhr ausparken wollte kam es zu einem Zusammenstoß mit einem heranfahrenden Mercedes, der auf der Pacelliallee aus Richtung Klinikum Fulda kommend in Fahrtrichtung Petersberg fuhr.

Aufgrund der Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge an den linken Fahrbahnrand geschleudert. Hier kollidierte der Opel mit einer Wasserstation der Rhön Energie und der Mercedes mit einem Baum. Der Fahrer letzteren Fahrzeugs wurde mit schweren Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. (pm/mi) +++