20 Einsatzkräfte vor Ort

Von Fahrbahn abgekommen: Alleinunfall auf der L 3378 - Frau leicht verletzt

Verkehrsunfall bei Hünfeld.
Foto: Nina Bastian

01.12.2020 / HÜNFELD - Wie die Leitstelle Fulda am Dienstagvormittag meldete, ist es zu einem Verkehrsunfall auf der L 3378 zwischen Michelsrombach (Landkreis Fulda) und der B27 in der Michelsrombacher Straße gekommen. Zunächst gingen die Einsatzkräfte davon aus, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt gewesen ist - dies bestätigte sich vor Ort zum Glück nicht. 

Thomas Möller von der Feuerwehr Hünfeld/Michelsrombach gibt auf O|N-Nachfrage an, dass die Feuerwehr Michelsrombach, Rudolphshan und Hünfeld-Mitte mit insgesamt 20 Einsatzkräften alarmiert wurden. Laut ersten Erkenntnissen kam eine Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab. Sie verletzte sich dabei leicht. Weitere Untersuchungen erfolgen im Rettungswagen.

Die Richtungsfahrbahn war für einige Zeit gesperrt. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.
 (mkr) +++