"Hessen Ideen"

Team der Hochschule Fulda für innovative Erfindungen ausgezeichnet

Ein Team der Hochschule Fulda wurde für seine Erfindung ausgezeichnet
Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

21.11.2020 / FULDA - Bei dem Gründerwettbewerb "Hessen Ideen" wurden Teams der Hochschule Fulda, der Goethe-Universität Frankfurt, der Frankfurt University of Applied Science und der THM für ihre originellen Ideen ausgezeichnet. Erfolgreiche Beispiele waren Innovationen wie ein Fitnessstudio im Taschenformat, ein Daumenkino zum Lernen von Gebärdensprache für Kinder mit und ohne Behinderung und ein aus roten Linsen bestehendes Produkt, das wie Tofu verwendet werden kann.

Letztere Erfindung stammt von einem Team der Hochschule Fulda und erhielt den Publikumspreis, der während der Preisverleihung von den Gästen gewählt wurde. Das Team, bestehend aus Luca Cedric Hadamczik, Sanja Gerland, Celin Issing, Laura Keil, Janine Doyle und Lea Nußbeutel, hat mit ihrer Idee "ProPlants" eine Alternative zu Tofu entwickelt. Das fettarme Produkt kann regional und ökologisch angebaut werden und ist reich an pflanzlichen Eiweiß. Es setzt sich ausschließlich aus allgenfreie Zutaten zusammen und ist ein rein pflanzliches Produkt.

"Es freut mich, dass auch ein Team der Hochschule Fulda ausgezeichnet wurde. Gerade in Zeiten, in denen immer mehr Menschen Vegetarier*innen und Veganer*innen werden, ist die aus Linsen hergestellte Alternative zu Tofu sehr zu begrüßen. Durch einen regionalen und ökologischen Anbau fördert es zudem die Nachhaltigkeit", so die Grüne Landtagsabgeordnete Silvia Brünnel.

Der Wettbewerb für Hochschulgründungsideen fand in diesem Jahr zum fünften Mal statt. Es würdigt die Arbeit von Hochschulangehörigen, die mit ihren Ideen für ein Unternehmen noch am Anfang stehen. Insgesamt wurden zwölf Geschäftsideen der Jury präsentiert, die anschließend über die Preisträger*innen entschied.

Die Initiative des Landes Hessen, der hessischen Hochschulen und hessischer Unternehmen besteht aus den drei Säulen Hessen Ideen Wettbewerb, Hessen Ideen Stipendium und Hessen Ideen Hochschulnetzwerk, mithilfe denen Ideen für Unternehmen an Hochschulen entdeckt und gefördert werden können. Mit rund 2,9 Millionen Euro unterstützt das Land Hessen die Initiative "Hessen Ideen". (pm)+++