"Hoch motiviert"

Freie Wählergemeinschaft beschließt Kandidatenliste zur Kommunalwahl

Der neugewählte Vorstand (v.li.): Michael Barth (Kassierer), Jürgen Richter (erster Vorsitzender und verantwortlich für Presse und Öffentlichkeitsarbeit), Hans Vierheller (zweiter Vorsitzender) und Volker Seitz (Schriftführer).
Fotos: privat

20.11.2020 / BAD HERSFELD - Der FWG-Stadtverband Bad Hersfeld hat in seiner Mitgliederversammlung die Kandidatenliste zur Kommunalwahl beschlossen: "Wir gehen mit einer gesunden Mischung aus kommunalpolitischer Erfahrung, hoher Motivation, Besonnenheit sowie Weitsicht, die auf ein breites Spektrum an beruflicher Erfahrung beruht, und einem ausgewogenen Verhältnis älterer und jüngerer Kandidaten an den Start und bieten so den Wählern eine gute Alternative für die kommende Legislaturperiode", so der Stadtverbandsvorsitzende Jürgen Richter.

Zu Beginn der Mitgliederversammlung bedankte sich Jürgen Richter bei allen Anwesenden für ihr Erscheinen in schweren Zeiten. "Es ist nicht selbstverständlich, dass sich trotz der hohen Infektionsgefahr die Mitglieder versammeln, zeigt aber das große Interesse am kommunalpolitischen Geschehen in ihrer Heimatstadt", meinte er.

Bevor jedoch in die Tagesordnung eingestiegen wurde, bedankte sich Jürgen Richter bei Hans Vierheller für über 20 Jahre als Vorsitzender des FWG-Stadtverbandes: "Hans Vierheller hat wie kein anderer die Freien Wähler Bad Hersfeld geprägt. Er stand und steht für Bürgernähe und lebt diese Werte aus tiefer Überzeugung."

Hans Vierheller hat sein Amt Ende August während der Jahreshauptversammlung zur Verfügung gestellt und ist in die zweite Reihe getreten. In dieser Jahreshauptversammlung wurde der neue Vorstand gewählt, der sich nun mit dem Vorsitzenden Jürgen Richter, dem zweiten Vorsitzenden Hans Vierheller, dem Schriftführer Volker Seitz und dem Kassierer Michael Barth den Herausforderungen der Zukunft stellen wird.

Im weiteren Verlauf haben sich die Mitglieder in reger Diskussion über die einzelnen Kandidaten und deren Listenplätze ausgetauscht. Am Ende wurde die Kandidatenliste einstimmig in geheimer Wahl bestätigt. "Wir blicken auf fünf erfolgreiche Jahre politischer Arbeit zurück und sind mit dieser Liste gut aufgestellt und optimistisch, auch zukünftig eine stabile politische Kraft in Bad Hersfeld zu sein", betonte der Vorsitzende Jürgen Richter abschließend. (pm) +++

Hans Vierheller und Jürgen Richter.