POLIZEIREPORT

Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Ölspur auf Wirtschaftsweg


Symbolbild O|N

27.10.2020 / KREIS HEF-ROF - Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

LUDWIGSAU. Wie erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich am 20.10.2020 ein Unfall mit Fahrerflucht. Ein 57-jähriger Mann aus Ludwigsau parkte seinen blauen Opel Insignia, am Dienstag (20.10.), um 17 Uhr, in der Reiloser Straße in Höhe der Hausnummer 35. Als der Mann um 19 Uhr zu seinem Fahrzeug zurück kam, stellte er fest, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer seinen Insignia am Kotflügel der Fahrerseite beschädigt hatte und die Unfallstelle verließ, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeistation oder Online unter www.polizei.hessen.de

Ölspur auf Wirtschaftsweg in der Fuldaaue – 4.000 Euro Schaden

ROTENBURG/F. Am 26.Oktober wurde der Stadt Rotenburg an der Fulda eine rund 200 Meter lange, von Unbekannten verursachte Ölspur gemeldet. Der Umweltschaden befindet sich rechtsseitig der Fulda, zwischen Rotenburg und Braach. Polizei, Wasser- und Schifffahrtsamt und die untere Wasserbehörde wurden bereits informiert. Der verunreinigte Boden wird von der Stadt aufgenommen und entsorgt, die Kosten hierfür werden auf rund 4.000 Euro geschätzt. 

Polizei schnappt Einbrecher

BAD HERSFELD. Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte eine Streife der Bad Hersfelder Polizei am Montagvormittag (26.10.) einen Einbrecher festnehmen. Der Mann verschaffte sich gewaltsam Zugang in ein derzeit unbewohntes Haus in der Spessartstraße und die Zeugin, eine Nachbarin, alarmierte die Polizei. Der Mann wurde dann in der Nähe des Tatorts festgenommen. Wegen mangelnder Haftgründe hat ihn die Staatsanwaltschaft Fulda mittlerweile wieder frei gelassen.

Versuchter Diebstahl

ALHEIM. Ein Unbekannter verschaffte sich am Dienstagmittag Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus in der Nürnberger Straße. Er wurde dabei beobachtet und wird wie folgt beschrieben: Circa 1,90 Meter groß, dick und er trug eine helle Jacke. Gestohlen wurde nach bisherigem Kenntnisstand nichts. Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg an der Fulda unter der Telefonnummer 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Vereinsheim durchwühlt

BAD HERSFELD. Unbekannte drangen zwischen Sonntagnachmittag (25.10.) und Montagmorgen (26.10.) gewaltsam in ein Vereinsheim in der Straße "Vorm Laufholz" ein. Sie durchsuchten die Räume und stahlen ein Fernsehgerät, ein Radio und Bargeld. Der entstandene Sachschaden beträgt circa 250 Euro; der Wert des Diebesguts circa 850 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Bad Hersfeld unter der Telefonnummer 06621/932-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de. +++