Saisonbeginn am 6. September

TTC Fulda-Maberzell startet in Bad Königshofen

Fan Bo Meng und der TTC starten mit einem Auswärtsspiel in die neue Saison.
Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

10.08.2020 / FULDA - Die Tischtennis-Bundesliga (TTBL) startet am 6. September in die neue Spielzeit. Der TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell gastiert dabei zu Beginn beim TSV Bad Königshofen. Das erste Heimspiel findet Ende September gegen Werder Bremen statt, auch das letzte Spiel des Jahres trägt der TTC in der Wilmingtonhalle aus.

Das Spiel gegen Rekordmeister Borussia Düsseldorf findet am 15. November in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt statt. Aufgrund der COVID-19-Pandemie und des aktuell noch nicht feststehenden Spielkalenders des Weltverbandes ITTF für das Jahr 2021 hat sich die TTBL entschieden, zunächst nur die Vorrunde der neuen Saison zu terminieren und sich zu gegebener Zeit mit der Ansetzung der Rückrunde im kommenden Jahr auseinanderzusetzen. (pm) +++

DIE HINRUNDENSPIELE DES TTC IN DER ÜBERSICHT:

TSV Bad Königshofen - TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell (6. September, 15 Uhr)
TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - Werder Bremen (27. September, 15 Uhr)
Post SV Mühlhausen - TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell (2. Oktober, 19 Uhr)
ASV Grünwettersbach - TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell (11. Oktober, 15 Uhr)
TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - 1. FC Saarbrücken (25. Oktober, 15 Uhr)
TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - TTF Liebherr Ochsenhausen (8. November, 15 Uhr)
Borussia Düsseldorf - TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell (15. November, 15 Uhr)
TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - TTC Schwalbe Bergneustadt (20. November, 19 Uhr)
TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - TTC OE Bad Homburg (27. November, 19 Uhr)
TTC Zugbrücke Grenzau - TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell (6. Dezember, 15 Uhr)
TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - TTC Neu-Ulm (20. Dezember, 15 Uhr). +++