Bunte Kostüme

Rosenmontagsumzug in der Karnevalshochburg - Bilderserie (2)


Fotos: Hans-Hubertus Braune

25.02.2020 / GEISA - Der Rosenmontagsumzug in Karnevalshochburg Geisa an der hessisch-thüringischen Landesgrenze begeistert Jahr für Jahr mit ganz besonderen Motiven. Trotz des miesen Regenwetters kamen mehrere tausend Besucher und jubelten den rund 1.500 Zugteilnehmern zu.

Unter ihnen war auch die neue Bürgermeisterin Manuela Henkel. Sie ist seit wenigen Tage im Amt und war begeistert vom Rosenmontagsumzug: "Es war wunderbar, eine super gute Stimmung, ganz tolle Kostüme und wunderbare Musik. Geisa ist ein Aha-Effekt", schwärmte die Bürgermeisterin, die von vielen Vereinen begrüßt wurde und das eine oder andere Getränk erhielt. Diese konnte sie gar nicht alles selbst trinken und gab sie umstehenden Passanten weiter.

Henkel lobte auch die vielen Kostüme, die in von den Teilnehmern in mühevoller Arbeit selbst erstellt wurden. Im Vergleich zu anderen Umzügen hebt sich hier Geisa besonders ab. Lautstarke Partywagen sind hier nur ganz wenige zu finden, dafür begeistern die Vereine mit ihren Ideen. Natürlich war auch der Bürgermeisterwahlkampf ein großes Thema.

Klicken Sie sich durch unsere insgesamt drei Bilderserien mit über 250 Bildern. (Hans-Hubertus Braune) +++