Pokal-Achtelfinale gegen Bad Königshofen

Im Ticker: Maberzell zieht ins Viertelfinale ein

Kann das Weiterkommen eintüten: Tomislav Pucar.
Archivfoto: Jonas Wenzel (Yowe)

22.09.2019 / FULDA - Viertes Heimspiel in Folge für Tischtennis-Bundesligist TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell: Nach zuletzt drei Ligaspielen vor heimischer Kulisse gastiert nun der TSV Bad Königshofen im Pokal-Achtelfinale in der Fuldaer Wilmingtonhalle. Wir halten Sie, liebe Leser, mit aktuellen Zwischenständen auf dem Laufenden.

TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell - TSV Bad Königshofen 3:2

Tomislav Pucar - Filip Zeljko 3:0 (11:7, 11:7, 15:13)

Fan Bo Meng - Mizuki Oikawa 0:3 (3:11, 12:14, 1:11)

Ruwen Filus - Bastian Steger 3:2 (11:5, 11:9, 13:15, 7:11, 11:9)

Tomislav Pucar - Mizuki Oikawa 0:3 (10:12, 7:11, 8:11)

Filus/Meng - Steger/Zeljko 3:2 (11:9, 11:1, 4:11, 7:11, 11:9)