Hochschule Fulda:

Prof. Dr.-Ing. Tobias Müller übernimmt neu eingerichtete Professur "Mechatronik"

Übernimmt das Fachgebiet Mechatronik am Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule Fulda: Prof. Dr.-Ing. Tobias Müller
Foto: Nicole Dietzel

11.09.2019 / FULDA - Dr.-Ing. Tobias Müller (45) ist neuer Professor im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der Hochschule Fulda. Er übernimmt das neu geschaffene Fachgebiet Mechatronik. Der gebürtige Fuldaer studierte Maschinenbau an der Universität Kassel und war anschließend am Institut für Thermische Energietechnik im Fachgebiet Strömungsmaschinen als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig.

Nach Abschluss seiner Promotion arbeitete er für die Schaeffler Technologies AG im Bereich Simulation und Validierung von Antriebsstrangkomponenten. Seine Hochschultätigkeit begann Prof. Müller mit der Berufung als Stiftungsprofessor für Windenergie an die HTW Saarbrücken im Jahr 2012. Hier leitete er fünf Jahre den Studiengang Energiesystemtechnik/Erneuerbare Energien, bis er einem Ruf an die Hochschule Würzburg/Schweinfurt folgte. Ab Oktober dieses Jahres wird er im Fachgebiet Mechatronik an der Hochschule Fulda lehren und forschen. (pm) +++