Musik als Ventil

Fünf Tage Open Flair: Bands geben Vollgas: Enter Shikari und Impressionen

Fun. Fun. Fun. Das Open Flair 2019
Fotos: Carina Jirsch

13.08.2019 / ESCHWEGE - Sie sind der Headliner und haben eindrucksvoll bewiesen, warum das so ist: "Die Toten Hosen" lieferten beim Open Flair eine überragende Show, sorgten für Gänsehaut und einen Abriss auf dem brechend vollen Werdchen in Eschwege. Fünf Tage lang feierten dort 20.000 Menschen die 35. Auflage des Open Flair-Festivals.

Nachfolgend einige Bilder vom Festivalsamstag. Das Line up bot so viele Höhepunkte auf den verschiedenen Bühnen. Neben den Headlinern gab es insgesamt über 100 Shows, dazu jede Menge Walk-Acts - das Open Flair ist ein Festival für die ganze Familie. (hhb) +++