Wahl zur EU-Kommissionschefin am Dienstag

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) kündigt Rücktritt an

Ursula von der Leyen (CDU) kündigt Rücktritt an
Archivfotos: O|N

16.07.2019 / BERLIN - Am Dienstag will sich die CDU-Politikerin Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionschefin wählen lassen - nun kündigt sie über Twitter an, ihr Amt als Bundesverteidigungsministerin am Mittwoch aufzugeben. "Ich möchte morgen das Vertrauen des Europäischen Parlaments gewinnen", schreibt sie.

"Unabhängig vom Ausgang werde ich am Mittwoch als Verteidigungsministerin zurücktreten, um meine volle Kraft in den Dienst von Europa zu stellen. Ich empfinde tiefe Dankbarkeit für die Jahre mit der Bundeswehr." Zu Wochenbeginn warb Von der Leyen mit neuen Angeboten um Zustimmung. Sie stehe hinter einer europäischen Arbeitslosenversicherung und wolle die Ziele für die Reduzierung von Treibhausgasen verschärfen.

Für die Wahl zur Kommissionschefin benötigt sie eine absolute Mehrheit von 376 der 751 Stimmen. Wird die CDU-Politikerin gewählt, wäre sie die erste Frau an der Spitze der Brüsseler Behörden. (nb) +++