POLIZEIREPORT

Vorfahrt missachtet - Pkw überschlug sich


Symbolbild O|N

12.07.2019 / KREIS HEF-ROF - Beim Einparken Auto beschädigt

ROTENBURG. Ein Alheimer Pkw-Fahrer befuhr am 11.07.19, 19.40 Uhr den Steinweg. Beim Einparken in eine gekennzeichnete Parkfläche übersah er aufgrund von Unachtsamkeit den dort befindlichen Begrenzungspfosten und stieß dagegen. Am Pkw sowie am Begrenzungspfosten entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2.600 Euro.

Vorfahrt missachtet


LUDWIGSAU. Am 10.07.2019 um 14:17 Uhr wollte eine 23-jährige Pkw-Fahrerin aus Bad Hersfeld in Mecklar von der Bahnhofstraße auf die K 1 in Richtung B 27 auffahren. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer aus Scheeßel befuhr die K 1 in Richtung Mecklar. Die Fahrerin aus Bad Hersfeld beachtete die Vorfahrt nicht und fuhr auf die K 1, es kam zum Zusammenstoß. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro.

Pkw überschlug sich

HOHENRODA. Am 11.07.2019 um 20:17 Uhr befuhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Hersfeld die K 12 zwischen Ausbach in Richtung Ransbach. Aus ungeklärter Ursache geriet er auf den Seitenstreifen, verlor die Kontrolle über den Pkw und überschlug sich. Er konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen, blieb unverletzt. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.+++