Vorläufiger Handball-Spielplan

Auftakt-Derby: Rotenburg und Hersfeld läuten Landesliga-Saison ein

Mit dem Derby TG Rotenburg gegen TV Hersfeld startet die neue Saison der Handball-Landesliga.
Archivfoto: Gerhard Manns

10.07.2019 / REGION - Der vorläufige Spielplan für die anstehende Saison der Handball-Landesliga wurde veröffentlicht. Aus regionaler Sicht wartet der 1. Spieltag gleich mit einem Derby auf: Die TG Rotenburg empfängt den TV Hersfeld. Für den Hünfelder SV und die HSG Großenlüder/Hainzell stehen zum Auftakt Auswärtsreisen auf dem Programm.

Am 14. September um 17:30 Uhr startet die Landesliga in die neue Runde, wenn sich die TG Rotenburg und der TV Hersfeld gegenüber stehen. Am selben Tag um 19:15 Uhr tritt der Hünfelder SV bei der HSG Twistetal an. Tags drauf steigt auch die HSG aus Großenlüder und Hainzell ins Punkterennen ein, Gegner ist auswärts die HSG Baunatal. Das Derby zwischen Großenlüder/Hainzell und dem HSV steigt am 2. November.

Letzter Spieltag vor dem Jahreswechsel ist der 21. und 22. Dezember, ehe es am 18. Januar 2020 in die Rückrunde geht. Das Saisonende ist für den 25. April 2020 terminiert. Da der Spielplan vorläufig ist, kann es noch zu Terminänderungen kommen. (tw)

Der 1. Spieltag der heimischen Handball-Landesligisten im Überblick:

TG Rotenburg - TV Hersfeld (Samstag, 14. September, 17:30 Uhr)
HSG Twistetal - Hünfelder SV (Samstag, 14. September, 19:15 Uhr)
HSG Baunatal - HSG Großenlüder/Hainzell (Sonntag, 15. September, 17 Uhr). +++