POLIZEIREPORT

Unfall im Kreuzungsbereich - Einbruch gescheitert


Symbolbild O|N

10.07.2019 / KREIS FD - Unfall im Kreuzungsbereich

KÜNZELL. Am 10.07.2019 um ca. 05:45 Uhr wurde ein 54-jähriger Mercedes-Fahrer aus Dipperz bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Ein 49-jähriger VW-Caddy-Fahrer aus Künzell befuhr die L3429 aus Richtung Keulos kommend und wollte im Kreuzungsbereich der L3429 nach links Richtung Wissels abbiegen. Der Mercedes-Fahrer befuhr die L3429 aus Richtung Wissels in Richtung Dirlos. Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß der beiden PKW. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 1500 Euro.

Einbruch gescheitert


HÜNFELD. In der Nacht zu Dienstag (09.07.) versuchten Unbekannte in einen Gastronomiebetrieb in der Fuldaer Straße einzubrechen. Die Täter scheiterten jedoch bei dem Versuch, ein Fenster aufzuhebeln. Es entstand Sachschaden von rund 200 Euro.

Versicherungskennzeichen entwendet

EICHENZELL. Unbekannte entwendeten in der Nacht zu Montag (08.07.) das Versicherungskennzeichen 460GCF von einem Peugeot-Roller des Typs „Speedfight 2“. Dieser war im Tatzeitraum auf dem Gehweg der Sudetenstraße abgestellt worden.+++