Für Audi, VW, Seat und Skoda

Noch bis Samstag: Kostenloser Rundum-Check auf Parkplatz von Emaillierwerk

Mobiler Service-Check von atzert:weber
Fotos: Marius Auth

13.06.2019 / FULDA - Auf dem Parkplatz des Emaillierwerks in Fulda können Fahrer von Audi-, VW-, Seat- und Skoda-Modellen von Donnerstag bis Samstag von 9 bis 18 Uhr einen kostenlosen Service-Check vom Audi-Zentrum Fulda durchführen lassen. Auf der mobilen Hebebühne wird das Fahrzeug genau unter die Lupe genommen.

Neben dem kostenlosen Check werden alle Betriebsstoffe kostenlos aufgefüllt, bei Kaffee und Tee können die Kunden warten, bis das Auto überprüft wurde. "Wir haben auch Öl, Pflegeprodukte und Verbandstaschen vor Ort, die käuflich erworben werden können. Vor allem steht aber der Rundum-Check auf dem Programm, an zwei Stationen: Bei der ersten Station wird der Innenraum überprüft. Welche Lampen leuchten an der Kontrollanzeige auf, wie ist der TÜV-Zustand, wie der Wasser- und Ölstand? Auf der mobilen Hebebühne dagegen kann das Fahrzeug von unten auf Schäden untersucht werden: Lecks an der Kraftstoffleitung, Tank, Motor, Getriebe und Servolenkung werden dabei ebenso gefunden wie Probleme mit den Stoßdämpfern, dem Auspuff und den Bremsen. Die Mängel werden im Prüfprotokoll aufgelistet, das dem Kunden am Ende überreicht wird", erklärt Thorsten Holland, Werkstattleiter vom Audi-Zentrum Fulda.

Der kostenlose Service wird auch angeboten, um die Notwendigkeit regelmäßiger Inspektionen und Wartungen zu verdeutlichen. "Wir finden Sachen, die der Autofahrer nicht auf dem Schirm hat. Gerade Bremsen und andere Verschleißteile werden vernachlässigt. Aber durch regelmäßige Inspektionen wird auch die Lebensdauer des Autos langfristig erhöht." (mau) +++