POLIZEIREPORT

Autoaufbruch scheitert - Einbruch in Wohnhaus


Symbolbild O|N

11.06.2019 / KREIS FD - Autoaufbruch scheitert

FULDA. Einen im Horaser Weg abgestellten Pkw versuchten Unbekannte in der Nacht von Sonntag auf Montag (9./10.6.) aufzubrechen. Sie hebelten an einer Tür und zerkratzten auch den Fahrzeuglack. Da es ihnen nicht gelang in den Innenraum zu kommen, verschwanden sie ohne Beute.

Einbruch in Cafe scheitert

EICHENZELL. Das Cafe im Schloss Fasanerie war das Ziel von Einbrechern am Sonntagmorgen (9.6.), gegen 06.00 Uhr. Die Täter hebelten an einer Tür und lösten dabei die Alarmanlage aus. Daraufhin ließen sie von weiterem Vorgehen ab und verschwanden ohne Beute.

Einbruch in Wohnhaus

NEUHOF. Über die eingeschlagene Scheibe der Terrassentür gelangten Diebe in der Nacht von Samstag auf Sonntag (8./9.6.) in die Räumlichkeiten eines Wohnhauses in der Hattenhofer Straße. Auf ihrem Beutezug durch das Haus fanden sie einige Schmuckstücke, eine Armbanduhr und Bargeld. Der Wert der Beute ist noch nicht bekannt. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de/onlinewache +++