56-Jähriger verletzt: Verbrennungen

Gasflasche bei Workshop im Loheland in Dirlos explodiert

Gasexplosion im Loheland
Fotos: Niklas Sven Brumund

16.04.2019 / KÜNZELL - Großer Schreck für alle Workshop-Teilnehmer am Montagnachmittag in der Bildungseinrichtung Loheland. Im Künzeller Ortsteil Dirlos (Fulda) kam es zu einer Gasexplosion im Freien. Ein 56-Jähriger wurde bei den Löscharbeiten schwer verletzt. "Die Teilnehmer handelten sehr schnell und löschten die Flammen noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr", erzählte Gemeindebrandinspektor Wolfgang Vogler im Gespräch mit OSTHESSEN|NEWS.

"Eine Person erlitt Verbrennungen im Gesicht und am Hals. Der Rettungsdienst versorgt diese." Wie es zu der Explosion kam, ist noch unklar. 22 Kräfte der Feuerwehr aus Künzell-Bachrain, Pilgerzell und Dirlos waren im Einsatz. Wir berichten, sobald neue Informationen vorliegen. (Nina Bastian) +++