Bei Nässe ins Schleudern geraten

Überschlagen und im Graben gelandet - Fahrer und Beifahrer schwer verletzt


Symbolbild

15.03.2019 / KLEINLÜDER - Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Freitag auf der Landstraße zwischen Kleinlüder und Fulda ereignet, Fahrer und Beifahrer sind schwer verletzt worden. Der 65-jährige Fahrer hatte in einer Kurve auf regennasser Fahrbahn und wegen unangepasster Geschwindigkeit offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Wagen überschlug sich und landete in einem Graben. Beide Insassen mussten schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Krankehaus gebracht werden.+++