Im Berufsverkehr

Zwei Personen verletzt: Unfall bei Bahnübergang Baumbach


Fotos: Klaus Dehnhard

15.03.2019 / ALHEIM - Um 07:30 Uhr verunfallten 2 Pkw‘s auf der B83 zwischen Baumbach und dem Abzweig Hergershausen / Grundmühle. Eine Person wurde dabei schwer verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt. Für eine patientengerechte Rettung öffnete die Feuerwehr das Fahrzeug mit hydraulischem Rettungsgerät. Die schwer verletzte Person wurde, in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst, aus dem Fahrzeug  befreit. Die Person im dem anderen PKW wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Beide wurden durch den Rettungsdienst und Notarzt versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehren sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und sorgten für den Brandschutz an der Unfallstelle. 

Die Freiwillige Feuerwehr Alheim  war mit 30 Einsatzkräften aus  den Ortsteilen Baumbach, Sterkelshausen und Heinebach im Einsatz. Vor Ort waren Kreisbrandmeister Stefan Hertrampf, 2 Rettungswagen, der Notarzt und von der Polizei eine Streife. Einsatzende war gegen 09:00 Uhr. (FFW-Matthias Bieber)