18-Jähriger aus Bad Soden

Buchonia verpflichtet weiteres Nachwuchstalent: Leon Busch kommt


Foto: privat

15.03.2019 / FLIEDEN - Fußball-Hessenligist SV Buchonia Flieden hat ein weiteres Nachwuchstalent aus der Region verpflichtet: Vom A-Junioren-Verbandsligisten JFV Bad Soden-Salmünster wechselt zur kommenden Saison 2019/2020 Leon Busch ins Königreich. Der 18-jährige Busch erzielte in der laufenden Saison bereits zwölf Tore für den aktuellen Tabellenfünften der Verbandsliga.

"Leon ist ein junger, hungriger und ehrgeiziger Spieler, der in unser familiäres Umfeld sehr gut reinpasst", sagt Daniel Reith, Spielausschussvorsitzender der Buchonia. Der Offensivspieler wohnt in Schlüchtern. "Wir freuen uns auf ihn, hoffen, dass er den nächsten Schritt macht und sich weiter entwickelt. Wir trauen ihm das zu", sagte Reith weiter.

Zuvor hatten die Buchonen bereits drei Jungs vom A-Junioren-Hessenligisten FV Horas verpflichten können. Nach David Peli, Noah Odenwald und Constantin Drimalski (Horas) ist Leon Busch ein weiterer junger Wilder fürs Königreich. (hhb) +++