Autofahrer brauchen Geduld

Baufahrzeug fällt vom Anhänger: Schwerer Unfall auf der B 27

Kilometerweit staute sich der Verkehr am Mittwochmorgen auf der B 27
Fotos: Christian P. Stadtfeld

13.03.2019 / EICHENZELL - Um kurz nach 6 Uhr ereignete sich auf der B 27 ein Verkehrsunfall zwischen dem 'Bronnzeller Kreisel' und der Ausfahrt Eichenzell, auf Höhe von Löschenrod. Ein Baufahrzeug war von einem LKW-Anhänger gefallen und auf der Mittelleitplanke liegen geblieben. Der LKW des 56-jährigen Fahrers aus Bad Salzschlirf kam auf der Straße quer zum Stehen. Personen wurden nicht verletzt.

Es kam im morgendlichen Berufsverkehr zu einem langen Stau. Noch bis zum Mittag rechnet die Polizei aufgrund der aufwendigen Aufräumarbeiten durch das Bergungsunternehmen Wehner Motors mit massiven Verkehrsbehinderungen.

Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von rund 26.000 Euro. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Fulda sowie mehrere Streifen der Polizei. (pm/mr) +++