Mission 112

Überraschung geglückt: Nina und Luisa versüßen den Blaulicht-Alltag

Besuch beim DRK in Fulda.
Fotos: Laura Struppe

12.02.2019 / REGION - Sie sind zur Stelle, wenn es um Leben und Tod geht: Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr und die Notaufnahmen in den Kliniken. Am 11. Februar ist "Tag des Notrufs" und das ist für uns Grund genug, einmal mehr Danke zu sagen. Deswegen haben wir uns für die Einsatzkräfte aus der Region etwas ganz besonderes ausgedacht: Den ganzen Tag waren unsere zwei O|N-Reporterinnen Nina und Luisa auf Tour in ganz Osthessen. Im Gepäck: leckere Kräppel - als kleines Dankeschön für den täglichen Einsatz.

Überraschte Gesichter bei allen Einsatzkräften: Ob bei der Feuerwehr Alsfeld, der Polizei in Lauterbach, dem Deutschen Roten Kreuz oder auch in der Notaufnahme im Klinikum Fulda - über Kräppel freuten sich einfach alle. "Ich wusste gar nicht, das heute der Tag des Notrufs ist", erzählten viele Einsatzkräfte. Deshalb war bei vielen die Überraschung über den Spontanbesuch noch viel größer.

Klickt Euch durch unsere Bilderserie und schaut unser Video an. Viel Spaß! +++