27.000 Euro Schaden

Verkehrsunfall am Montagmorgen auf B 27: Linienbus übersieht PKW


Symbolbild: O|N

11.02.2019 / FULDA - Am frühen Montagmorgen gegen 6 Uhr kam es im Berufsverkehr auf der B27 in Höhe Ausfahrt Dietershan zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Linienbus und einem Pkw. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.  

Ein 49-jähriger Mann aus Fulda befuhr mit dem Linienbus der Rhön-Energie Fulda, einem Mercedes Benz Citaro, die B 27 aus Richtung Fulda kommend in Richtung Hünfeld. In Höhe der Ausfahrt Dietershan wollte der 49-Jährige mit dem Linienbus nach links abbiegen. Hierbei jedoch übersah er einen in Fahrtrichtung Fulda fahrenden PKW, Fiat Ducato. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Der 49-jährige Unfallverursacher und der Fahrer des Fiat Ducato, ein 38-jähriger Mann aus Petersberg, kamen mit dem Schrecken davon. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 27.000 Euro. (pm)+++