"Wir haben viel vor"

Autohaus-Fastnacht bei Renault Enders - Große Fotoserie von Carina Jirsch


Fotos: Carina Jirsch

12.01.2019 / FULDA - "Wir haben viel vor", so begrüßte Roland Simon, Geschäftsführer von Renault Enders, die Gäste am Freitagabend im Autohaus in Fulda. Bevor am Samstag die große Premiere des Renault Kadjar gefeiert werden kann (10 bis 16 Uhr), galt es den Auftakt der Fulder Foaset zu feiern. Dazu waren auch zahlreiche Gäste ins Autohaus gekommen.

Insgesamt zehn Vereine präsentierten ihre Kostüme, spielten Musik und tanzten ihre Gardetänze. Ein buntes und abwechslungsreiches Programm: Närrisch und feierlich ging es zu zwischen den Autos von Renault.

Sehen Sie im Folgenden eine weitere Bilderserie von unserer Fotografin Carina Jirsch. +++