Feier bis in die Morgenstunden

Prinz Andreas und Prinzessin Kathrin die I. führen den CVH an

Das Geheimnis ist gelüftet.
Fotos: Regina Schmitt

11.01.2019 / HOSENFELD - Pünktlich um 20:11 Uhr ist der Carnevalverein Hosenfeld mit dem noch amtierenden Prinzenpaar Prinz Grozdan der Shootingstar mit Witz von Hochspannung und Blitz und Prinzessin Tanja die fesche Partymaus vom Schmiedehaus einmarschiert. Bis zu seiner Abdankung durfte das Prinzenpaar nochmal auf dem Thron Platz nehmen und das Programm von dort verfolgen.

Zum Auftakt zeigten die CVH-Tanzgruppen Meloodies und Piccolos ihre neuen Tänze. Danach war der Abschied gekommen, nach dem alten Tanz der Prinzengarde wurde das Prinzenpaar 2018 verabschiedet. Nach dem gemeinsamen Ausmarsch mit dem gesamten CVH wurde der Vorhang geschlossen. Während der Wartezeit auf das neue Prinzenpaar zeigten die Starlights aus Großentaft ihren aktuellen Showtanz. Gefolgt von den CVH-Tanzgruppen Royal Dancers und Trouserfields.

Nach einer Showeinlage der CVH-Prinzengarde, welche kleine Hinweise auf das neue Prinzenpaar gab, wurde der Blick auf das neue Prinzenpaar freigegeben. Der CVH wird in diesem Jahr angeführt von Prinz Andreas der närrische Fußballer vom rasanten Ski & Stammtisch „Team Ewig“ und Prinzessin Kathrin die I. von den Elements mit Rhythmus, Tanz und Temperament. In der Antrittsrede der beiden wurde auch der diesjährige Trinkspruch bekannt gegeben: „Fastnacht feiern macht uns Spaß, auf Ihr Leute hebt das Glas und Prost!“

Bevor das neue Prinzenpaar auf dem Thron platz nahm, erhielten Sie vom 1. Vorsitzenden M. Krienke die närrischen Insignien. Die Prinzengarde zeigte ihren neuen Gardetanz für die Kampagne 2019 und erhielten das Maskottchen der neuen Regenten. Als Gäste konnten wir unsere närrischen Freunde aus Giesel begrüßen. Nach Programmende feierte man ausgelassen bei Musik und Tanz bis in die frühen Morgenstunden. (pm) +++