Vollsperrung aufgehoben

Unfall mit vier Fahrzeugen - Personen leicht verletzt


Symbolfoto: O|N

11.01.2019 / GROßENLÜDER - Am frühen Morgen ereignete sich gegen 5:12 Uhr auf der B254 in Richtung Großenlüder/Bimbach ein Verkehrsunfall. Laut Angaben der Polizei sei der Unfallverursacher auf glatter Fahrbahn mit erhöhter Geschwindigkeit in den Gegenverkehr geraten und stieß mit drei Fahrzeugen zusammen. Vier Personen wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Die B254 von der Abfahrt Großenlüder bis zur Abfahrt Bimbach war für etwa drei Stunden voll gesperrt. (ld) +++