POLIZEIREPORT

In Leitplanke gekracht - Unfall mit Linienbus


Symbolbild: O|N

10.01.2019 / RHÖN (BAYERN) - In Leitplanke gekracht

HAUSEN. Der leichte Schneefall am Mittwoch in der Rhön wurde einem 29-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Der Audi-Fahrer befuhr die Kreisstraße vom Rhön-Park-Hotel in Richtung Roth. Auf der schneebedeckten Fahrbahn kam er in einer Rechtskurve ins Rutschen und auf die Gegenfahrbahn. Dort touchierte er die Leitplanke. Am Audi entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.500 Euro.


Unfall mit Linienbus
FLADUNGEN. Weniger mit den winterlichen Straßenverhältnisen und mehr mit Unachtsamkeit hat ein weiterer Unfall in der Rhön zu tun. Ein 60-jähriger Fahrer eines VW-Caddy übersah an der Einmündung der Kreisstraße zur Bundesstraße die Vorfahrt eines Linienbusses, der auf der Bundesstraße in Fladungen unterwegs war. Bei der Kollission der beiden Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 23.000 Euro. Keiner der Beteiligten wurde verletzt. +++