"Wir sind sehr dankbar"

Förderung von Jugendlichen: Primajob spendet 2.000 Euro an Perspektiva

Bei der Spendenübergabe (vordere Reihe, von links): Lisa-Marie Botticchio, Miklós Meszaros, Corinna Hiller; hintere Reihe, von links: Ulrich Köhl, Detlev Weß, Michael Bien, Marco Motzkus
Foto: Privat

10.01.2019 / FULDA - Mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro hat das Wiesbadener Unternehmen Primajob die Arbeit von Perspektiva unterstützt. Perspektiva ist ein Netzwerk aus Unternehmern und Bürgern, das Jugendlichen hilft, die aus eigener Kraft keinen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz finden.

Den Spendenscheck überbrachten der Geschäftsführer der Primajob GmbH, Detlev Weß, und der Niederlassungsleiter aus Fulda, Marco Motzkus. Für Perspektiva nahm Geschäftsführer Michael Bien zusammen mit einigen Perspektiva-Jugendlichen die Spende entgegen und bedankte sich herzlich für die Unterstützung: „Wir sind sehr dankbar darüber, dass Primajob unsere Arbeit bereits seit vielen Jahren fördert und aktuell darüber nachdenkt, noch einen Schritt weiter zu gehen und Gesellschafter der Fördergemeinschaft zu werden.“ (pm) +++