Vielseitiges Engagement

Sparkasse Oberhessen fördert Vereine mit 120.000 Euro

120.000 Euro vergibt die Sparkasse Oberhessen an regionale Vereine: Michael Rupsch, Regionaldirektor bei der Sparkasse Oberhessen überreichte Spenden an 120 Vereinsvertreter aus Freiensteinau, Grebenhain, Herbstein, Lauterbach, Lautertal, Schlitz, Ulrichstein und Wartenberg.
Foto: Sparkasse Oberhessen

09.11.2018 / LAUTERBACH - Kulturelle Angebote, Sportveranstaltungen, soziale Hilfen, Umweltprojekte oder Bildungsinitiativen: Das Repertoire der Ehrenamtlichen ist vielfältig und oft kostenlos für Andere. Um dieses Engagement zu unterstützen und zu fördern, schüttet die Sparkasse Oberhessen jährlich 120.000 Euro an insgesamt 600 Vereine aus. Michael Rupsch, Regionaldirektor bei der Sparkasse Oberhessen, überreichte die Spendengelder am 7. November an 120 Vereinsvertreter aus Freiensteinau, Grebenhain, Herbstein, Lauterbach, Lautertal, Schlitz, Ulrichstein und Wartenberg. Rupsch lobte das vielseitige Engagement in den Vereinen und betonte, wie wichtig das Ehrenamt für die Gesellschaft sei.

Geschätzt sind wohl 30.000 Menschen im Vogelsbergkreis freiwillig engagiert: Sie kümmern sich um Senioren oder um Menschen mit einer Behinderung, sie bekämpfen Katastrophen als Feuerwehrleute oder im Roten Kreuz, sie schützen Tiere und Umwelt, sind im Sport aktiv, sitzen in Beratungsstellen oder verteilen Lebensmittel an Bedürftige. „Vereine sind enorm wichtig für das gesellschaftliche Leben, vor allem im ländlichen Raum“, lobte Michael Rupsch, Regionaldirektor bei der Sparkasse Oberhessen, die Vereine und deren Aktive in seiner Rede.

Der Sparkasse Oberhessen sei es ein wichtiges Anliegen, die Region und die Menschen, die hier leben, zu unterstützen: „Unsere Spende soll Ihnen bei Ihren Aufgaben helfen und Ihnen zeigen: Das Ehrenamt hier in der Region liegt uns am Herzen“, sagte Rupsch.

Bereits seit 2006 unterstützt die Sparkasse mit dieser Art der Förderung die oberhessische Vereinslandschaft. Dabei werde darauf geachtet, dass möglichst viele Vereine von dem Förderprogramm profitieren. Daher sind es jährlich 600 Vereine, die jeweils 200 Euro erhalten. Insgesamt fließen so 120.000 Euro in die oberhessische Vereinsarbeit. Hinzu kommen anlassbezogende Förderungen, Sponsoringaktivitäten und Stiftungszusagen. Im letzten Jahr haben die Sparkasse und ihre Stiftung 1,91 Millionen Euro für Zwecke bereitgestellt, die der Gesellschaft zu Gute kommen.

Die nächste Bewerbungsrunde für die Grundförderung für Vereine beginnt am 1. Januar 2019. Die Teilnahmebedingungen und das Online-Bewerbungsformular stehen ab dem Neujahrstag unter www.sparkasse-oberhessen.de (Rubrik: Ihre Sparkasse) zur Verfügung. (pm) +++