Niemand verletzt

Reifen auf der Autobahn sorgt für Verkehrschaos - aufgerissener Dieseltank

Verkehrsunfall auf der A4 bei Hönebach
Fotos: Kevin Deiß

11.10.2018 / WILDECK - Am Mittwochabend gegen 20 Uhr sorgte ein Reifen auf der A4 bei der Abfahrt Hönebach für ein Verkehrschaos: Drei Pkw, die darüberfuhren, wurden beschädigt, ein Lkw blieb mit aufgerissenem Dieseltank liegen.

Die Feuerwehr Obersuhl war mit drei Fahrzeugen im Einsatz, die Autobahn war rund 90 Minuten voll gesperrt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. (mau) +++