Gutes Zusammenwirken der Einsatzkräfte

Unfall bei Mücke-Merlau auf K 44 - 37-Jähriger leicht verletzt


Symbolbild: O|N

15.09.2018 / MÜCKE - Gegen 17.45 Uhr ereignete sich am Freitag auf der K 44 bei Mücke Merlau ein Verkehrsunfall. Nach den bislang vorliegenden Erkenntnissen handelte es sich um einen Alleinunfall, bei dem ein 37-Jähriger leicht verletzt wurde. Die Person war im Fahrzeug eingeklemmt. 

Die Feuerwehren aus Atzenhain und Nieder-Ohmen waren vor Ort. Sie betonten das gute Zusammenwirken an der Unfallstelle. Der Sachschaden ist noch unklar. (pm) +++