Im Bischöflichen Generalvikariat

Domkapitular begrüßt zwei neue Auszubildende und vier FOS-Praktikanten

von links nach rechts: Steffen Reichardt (Ausbildungsleiter), Moritz Happ (FOS-Praktikant), Leoni Matthes (FOS-Praktikantin), Luca Maria Leitschuh (FOS-Praktikantin), Domkapitular Prof. Dr. Gerhard Stanke (Ständiger Vertreter des Diözesanadministrators), Sophia Schiffhauer (Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten), Hannah Jordan (Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten), Michelle Kraus (FOS-Praktikantin) und Jörg Schnarr (Personaldirektor).
Foto: Bernd Vogt

10.08.2018 / FULDA - Domkapitular Prof. Dr. Gerhard Stanke, Ständiger Vertreter des Diözesanadministrators, begrüßte zwei neue Auszubildende und vier Fachoberschulpraktikanten im Bischöflichen Generalvikariat. Hannah Jordan und Sophia Schiffhauer beginnen eine dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten. Leoni Matthes, Michelle Kraus, Luca Maria Leitschuh und Moritz Happ absolvieren ein einjähriges FOS-Praktikum (Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung) im Bischöflichen Generalvikariat.

Auch im nächsten Jahr stellt das Bischöfliche Generalvikariat wieder Ausbildungs- und Praktikumsplätze zur Verfügung. Bewerbungsfrist für die Ausbildung ab 2019 ist der 30. September 2018. (pm) +++