Buntes Treiben bei bester Stimmung

Gardefrühschoppen des Karnevalsvereins lockt Narren in den Kulturkessel

Buntes Treiben herrschte am vergangenen Sonntag "Närrischen Gardefrühschoppen" in Bad Salzschlirf.
Fotos: Sophie Brosch

23.01.2023 / BAD SALZSCHLIRF - Buntes Treiben herrschte am vergangenen Sonntag "Närrischen Gardefrühschoppen" in Bad Salzschlirf. Mit zahlreichen Gästen und bei bester Stimmung wurde ab 11:11 Uhr bis in den Abend hinein gefeiert.

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause war die Freude beim Karneval Verein Bad Salzschlirf besonders groß, endlich wieder Närrinnen und Narren zur Fastnacht in den Kulturkessel einladen zu können. Im Saal tummelten sich viele befreundete Vereine und Tollitäten, die aus den umliegenden Nachbarorten, aber auch aus dem ganzen Landkreis Fulda zusammengekommen sind. Mit dabei hatten sie nicht nur gute Laune, sondern auch großartige Gastgeschenke: Auf der Bühne wurden 24 Garde- und Showtänze dargeboten, die das Kesselhaus zum Brodeln brachten.



Natürlich wurde das Tanzbein auch nach dem offiziellen Programm auf der Bühne und im Saal geschwungen. Mittendrin: Prinz Robin XXXVI. von Hochsitz und Handwerk, sein Tanzmariechen Hannah und seine Adjutantinnen und Adjutanten Jan, Lara, Anni und Leon.



Das Kesselhaus konnte die Massen an Besuchern kaum fassen, im Saal erklang immer wieder der Schlachtruf "Arbeit hier, Arbeit da...Heut sind wir zum Feiern da! Salzschlirf Helau!" (pm) +++